LED Sternenhimmel fürs Kinderzimmer

LED Sternenhimmel Kinderzimmer - Kinderbett mit Pixlum LED Muster an Zimmerwand

LED Sternenhimmel als Nachtlicht

Ein Nachtlicht im Kinderzimmer, gespickt mit vielen kleinen LEDs, vielleicht in Form des passenden Sternbilds. Einen Sternenhimmel an der Zimmerdecke über dem Bett oder eine Lichtdekoration an der Wand. Das sanfte Licht der kleinen Sterne schenkt Deinem Kind vertrauen. Es beruhigt und sorgt für ein schnelles Einschlafen.

Früher wurden Mond und Sterne als Leuchtaufkleber an Wand oder Decke geklebt, die mitunter bereits nach kurzer Zeit aufgehört habe zu leuchten.

Mit unseren Pixlum Sternenhimmel leuchten die Sterne wann immer Du es möchtest.

Welche Lichtfarben im Kinderzimmer?

Rotes, also warmweißes Licht, lässt uns entspannen. Für einen Sternenhimmel im Kinderzimmer oder im Schlafzimmer, der als „Nachtlicht“ oder „Schlummerlicht“ Verwendung finden soll, sind warmweiße LEDs, mit einem niedrigen Kelvin Wert, genau richtig.

Wenn Du eine Lichtdekoration an der Wand oder Decke planst, welche auch am Tage als Designelement auffallen soll, kannst Du zusätzlich kaltweiße LEDs verwenden.

LED Sternenhimmel dimmbar?

Die mitgelieferten Transformatoren sind dimmbar und lassen sich über einen handelsüblichen Phasenabschnittdimmer für kapazitive Lasten „C“ dimmen. So kannst Du die Helligkeit der Sterne deines LED-Sternenhimmels im Kinderzimmer einfach regulieren. Funk-Dimmer mit Fernbedienung oder ein Timer ermöglichen darüber hinaus eine komfortable Steuerung des Sternenlicht.

Welche Stromleiterplatten soll man für den Kinderzimmer Sternenhimmel verwenden?

Für die Wandmontage empfehlen wir den Einsatz unserer PixBOARD Plaster Stromleiterplatten. Diese sind mit einer festen Oberfläche aus Gipskarton versehen und dadurch deutlich robuster als unsere PixBOARD Foam Stromleiterplatten.

An der Decke, wo die Gefahr eines Anstoßes nicht gegeben ist, kannst Du bedenkenlos unsere leichten PixBOARD Foam Stromleiterplatten montieren.

Kinderzimmer

privat

Wähle die Montageart

Wie funktioniert die Montage?

Beide Stromleiterplatten für Deinen LED Sternenhimmel sind kinderleicht zu montieren. Die Platten werden einfach mit den isolierten PixSCREW Schrauben auf eine Unterkonstruktion geschraubt.

Der Aufbau der Unterkonstruktion ist abhängig von deinem Vorhaben. Wenn Du zum Beispiel zusätzlich Einbaustrahler verwenden möchtest, richtet sich die Abhängung nach der Einbautiefe der Deckenlampe.

Viele wichtige Informationen und Tips rund um die Montage findest Du in in der Kategorie Montagehinweise.

Wie kann die Oberfläche eines LED Sternenhimmels gestalten werden?

Du kannst die Pixlum Stromleiterplatten streichen, mit Stoff beziehen oder mit einer Fototapete oder einem Wandtattoo versehen. Die einzelnen LEDs kannst Du anschließend auf dem Motiv einstecken.

Achte darauf, dass das aufgetragene Finish nicht dicker als 1mm ist, damit die PixLEDs einen sauberen Kontakt zu den Leitfolien haben.

Wenn Du unsere FOAM Stromleiterplatten streichen möchtest, solltest Du diese zuerst mit Glasfasertapete tapezieren, um ein gleichmäßigeres und schöneres Ergebnis zu erzielen.